Belohnung durch Punkte: Ist das sinnvoll?

Ich habe eben noch was für meine Schwägerin bei http://www.versandapo.de bestellt. Und dabei ist mir deren Punktesystem aufgefallen.

Wer sich registriert, kann für seine Einkäufe Punkte sammeln und die dann später auch einlösen. Mein erster Gedanke: Was für ein Unsinn. Das klang für mich nach Vielfliegerpunkten, wo ich 100 Meilen bekomme, aber 50.000 Meilen brauche, um einmal innerdeutsch zu fliegen. Also: Man sammelt Punkte, hat aber als Normalnutzer eigentlich nie eine Chance, die auch einzulösen. (Habe mal gelesen, dass die über Vielfliegerprogramme gesammelten Punkte in Geld die drittgrößte Währung der Welt darstellen würden…)

Also, nachgeschaut: Man bekommt bei der Versandapo 2% der Bestellung als Punkte gut geschrieben. 50 Euro bestellt, 100 Bonuspunkte kassiert.

Für 1000 gesammelte Pluspunkte bekomme ich dann 10 Euro gutgeschrieben.Ich muss also schon mal 500 Euro ausgeben, um die Pluspunkte erstmalig einlösen zu können.

Grundsätzlich macht das als Kundenbindungsmaßnahme ja auch Sinn, aber mich ärgern solche Programme immer.

Für mich wäre es logischer, wenn ich als Stammkunde (ab der zweiten Bestellung als registrierter Nutzer) einfach 2% Rabatt auf jede Bestellung bekomme. Das wäre für mich attraktiver.

Auch stellt sich mir als alter BWLer natürlich die Frage, ob die Versandapo die Punkte nicht auch bilanzieren muss. Das ist ja schon eine Leistung, die jemand anders in der Zukunft bei mir nutzen kann. Die Airlines haben für deren Vielfliegerprogramme jedenfalls einigen Diskussionsbedarf mit den Finanzämtern gehabt, weil es sich da ja um geldwerte Vorteile handelt. Aber wie auch immer: Nicht mein Thema – zum Glück.

Aber vielleicht denken die Versandhändler ja mal in die Richtung, die ich oben angedeutet habe. Fühlt sich – zumindest für mich – einfach besser an.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: